04.05.2023

Compleo Gruppe – Einstieg eines Investors

Drucken Link kopieren
Automobilindustrie

Autor(en) / Quelle(n): Sympra

Die erfolgreiche Sanierung der börsennotierten Compleo Charging Solutions AG („Compleo“) und ihrer Gruppengesellschaften geht im Rahmen des laufenden Eigenverwaltungsverfahren auf die Zielgerade. Im Rahmen eines umfassenden M&A Prozesses wurde nunmehr ein Unternehmenskaufvertrag über wesentliche Vermögenswerte der Compleo mit Unternehmen der Kostal Gruppe mit Sitz In Lüdenscheid geschlossen. Kostal beschäftigt ca. 19.000 Mitarbeiter bei einem Umsatz von rund 3,3 Mrd. Euro.

Im Rahmen der Transaktion wurde auch das Vermögen der insolventen Tochtergesellschaften Compleo Charging Technologies GmbH und Compleo Connect GmbH an den Investor verkauft. Die Gesellschaft wird in Kürze einen Insolvenzplan beim zuständigen Amtsgericht Dortmund einreichen. Nach Zustimmung des Sachwalters und des Gläubigerausschusses zur Transaktion und Erlangung der Rechtskraft soll der Insolvenzplan unter anderem die rechtliche Grundlage für gesellschaftsrechtliche Umstrukturierungen innerhalb der Compleo-Gruppe bilden, die vor Vollzug des Unternehmenskaufs umgesetzt werden sollen. Der Vollzug der Transaktion steht unter dem Vorbehalt regulatorischer Freigaben sowie der Erfüllung der vertraglichen Vollzugsbedingungen.

Compleo ist ein führender Komplettanbieter von Ladeinfrastruktur. Nach dem Vollzug des Zusammenschlusses mit Kostal wird Compleo von den Entwicklungs- und Produktionsressourcen sowie der globalen Präsenz des Industrieunternehmens in derzeit 21 Ländern profitieren.

Das TEAM GRUB BRUGGER um den Generalbevollmächtigten Jochen Sedlitz begleitet und leitet die Eigenverwaltung seit Beginn des Verfahrens. Sachwalter im Verfahren ist der Düsseldorfer Rechtsanwalt Martin Lambrecht.

Berater der Eigenverwaltung:

TEAM GRUB BRUGGER: Jochen Sedlitz, Dr. Jasmin Urlaub, Dr. Mario Weiss, Felix Rebel, Sebastian Schottmüller, Dr. Tobias Rentschler

NOERR: Marlies Raschke, Dr. Stephan Schulz

RIAL Consulting: Jürgen März, Bertold Alleweldt, Torge Rüsch

RSM GmbH: Paula Holey, Valentin Schmid
PWC: Timo Klees, Marco Minnerup, Steffen Apfel

Sachverwalter:

LAMBRECHT: Martin Lambrecht, Sibylle Gohlke, Paula Barthen, Rina Morina

Berater Kostal:

FRESHFIELDS: Dr. Lars Westpfahl, Vasco Ollero, Mirko Masek
HOGAN LOVELLS: Dr. Heiko Tschauner, Dr. Christian Werweck

Weitere News & Insights

12.07.2024

„Abele“ startet Sanierung, der Betrieb geht weiter

Weilheim, 08.07.2024. Der Handwerksbetrieb „Abele“ aus dem Oberland will sich ei...

Mehr erfahren
12.07.2024

Pfletschinger & Gauch: Geschäftsbetrieb des Spezialisten für Werkzeug- und Formenbau läuft in vollem Umfang weiter

- Sanierungsexperte Dr. Dietmar Haffa von Schultze & Braun zum vorläufigen Insol...

Mehr erfahren
12.07.2024

Building Partners Group: Insolvenzverwalter prüft Sanierungsoptionen

Potsdam, 11. Juli 2024. Das bundesweit tätige Gerüstbau- und Baumanagement-Unter...

Mehr erfahren
12.07.2024

Müller-Heydenreich Bierbach & Kollegen: EAG-Gruppe übernimmt insolventen Online-Fahrzeughändler Instamotion Retail GmbH

- Schnelle Sanierungslösung für Online-Gebrauchtwagenplattform gelungen
- Insta...

Mehr erfahren
12.07.2024

Erfolgreiche Sanierung: Neue Investoren für „Neue Meere / Garnele 1“gefunden

- Food-Start-up nutzt erfolgreich die Sanierungschancen des Insolvenzrechts
- N...

Mehr erfahren
12.07.2024

Menold Bezler begleitet Insolvenzverfahren von SPM Steuer

Die SPM Steuer GmbH & Co. KG aus Waldenbuch hat Insolvenz angemeldet. Das zustän...

Mehr erfahren