27.02.2024

Amtsgericht bestellt Dr. Markus Kier zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Tiefdruck Schwann-Bagel GmbH & Co. KG

Drucken Link kopieren

Autor(en) / Quelle(n): Mitteilung der Pressestelle

Mönchengladbach, 27. Februar 2024. Die Tiefdruck Schwann-Bagel GmbH & Co. KG hat gestern beim zuständigen Amtsgericht in Mönchengladbach einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das Gericht hat daraufhin Rechtsanwalt Dr. Markus Kier von der Kanzlei Piepenburg Rechtsanwälte zum vorläufigen Insolvenzverwalter des Unternehmens bestellt.

Umgehend hat Rechtsanwalt Dr. Markus Kier mit seinem Team damit begonnen, sich vor Ort einen umfassenden Überblick über die wirtschaftliche Ausgangssituation des Unternehmens zu verschaffen. Auch hat er bereits Gespräche mit den wesentlichen Beteiligten aufgenommen. „Wir werden uns jetzt in den nächsten Tagen und Wochen alles genau anschauen. Auf Grundlage dessen prüfen wir dann alle uns zur Verfügung stehenden Sanierungsoptionen“, beschreibt Sanierungsexperte Dr. Kier die nächsten Schritte. Dabei wird er eng mit Belegschaft und Betriebsrat, Kunden, Lieferanten sowie den Unternehmensgläubigern zusammenarbeiten, um den Geschäftsbetrieb zu stabilisieren und eine tragfähige Lösung für alle Beteiligten zu finden.

Der Insolvenzantrag wurde nach Unternehmensangaben notwendig, da ein im vergangenen Jahr verzeichneter Umsatzverlust im Zuge laufender Restrukturierungsbemühungen aufgrund steigender Energie-, Material- und Lohnkosten nicht kompensiert werden konnte.

Der Geschäftsbetrieb der Tiefdruck Schwann-Bagel GmbH & Co. KG wird derweil vollständig aufrechterhalten. Produktion, Termin- und Liefertreue sind auch während des vorläufigen Insolvenzverfahrens weiterhin gewährleistet.

Die 183 Beschäftigten wurden von der Geschäftsführung und dem vorläufigen Insolvenzverwalter über die aktuelle Situation und das weitere Vorgehen informiert. Anstelle ihrer Löhne und Gehälter erhalten sie für drei Monate Insolvenzgeld der Agentur für Arbeit.

Weitere Informationen

Die Tiefdruck Schwann-Bagel GmbH & Co. KG ist als Produktionsbetrieb im Druckgewerbe tätig und beschäftigt in Mönchengladbach 183 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unternehmensgegenstand ist die Produktion von Zeitschriften, Katalogen und Prospekten als Komplettprodukt – fertig geheftet, geklebt, adressiert und eingeschweißt, jeweils im Tiefdruck am Produktions- und Verwaltungsstandort in Mönchengladbach. Der Kernmarkt sind hochvolumige Auflagen in Deutschland und den umliegenden europäischen Nachbarländern. Mit einem möglichen Druckvolumen von mehr als 130.000 Tonnen Papier pro Jahr sowie umfangreicher unmittelbar angeschlossener Weiterverarbeitungskapazitäten gehört die Tiefdruck Schwann-Bagel GmbH & Co. KG zu den leistungsstärksten Druckereien Europas.

Das Unternehmen ist als Produktionsgesellschaft wesentlicher Teil der zur französischen Riccobono-Gruppe gehörenden TSB-Gruppe, bestehend aus den Schwestergesellschaften TSB Retail GmbH & Co. KG, ISI Storage GmbH & Co. KG, H+B Finishing GmbH & Co. KG, Garant Engineering & Purchasing GmbH & Co. KG und BaSiCo Finishing GmbH & Co. KG. Internet: www.tsb.de

Über Rechtsanwalt Dr. Markus Kier

Rechtsanwalt Dr. Markus Kier ist Partner der Piepenburg Rechtsanwälte und seit mehr als 20 Jahren auf dem Gebiet der Restrukturierung und Sanierung tätig und wird regelmäßig von Gerichten als Gutachter, Treuhänder und Insolvenzverwalter bestellt. Internet: www.piepenburg.legal

Weitere News & Insights

11.04.2024

Heilbronn: Maschinenbauer Illig meldet Insolvenz an

Seit der Corona-Pandemie steckte der Heilbronner Maschinenbauer Illig in Schwier...

Mehr erfahren
11.04.2024

Streit um Markenrechte - Betriebsrat von BBS appelliert an früheren Eigentümer

Im Dezember 2023 wurde der insolvente Felgenhersteller BBS in Schiltach vom neue...

Mehr erfahren
11.04.2024

NRDC Equity Partners und BB Kapital übernehmen Galeria Karstadt Kaufhof

10. April 2024, Essen, Deutschland - NRDC Equity Partners, eine in New York ansä...

Mehr erfahren
10.04.2024

WHITE & CASE-PARTNER DR. ANDREAS KLEINSCHMIDT GELINGT FORTBESTAND VON RHEIN-MAIN TV DURCH VERKAUF AN RHEINMAIN MEDIA

Frankfurt, 08. April 2024 – White & Case Partner Dr. Andreas Kleinschmidt ist es...

Mehr erfahren
10.04.2024

SCHULTZE & BRAUN: hohe Nachfrage nach Grundstücken von PROJECT Immobilien

- Erster Kaufvertrag unterschrieben, weitere Verträge in Vorbereitung
- Hohes I...

Mehr erfahren
09.04.2024

ROMBACH begleitet Europas größten Hopfenbauer durch die Sanierung

Klarheit des Sanierungsgutachtens als Game Changer

In wohl keinem anderen Lan...

Mehr erfahren